(Semi-)Überraschungsparty

Auch wenn sich eine Kollegin kurz davor doch noch verplappert hat, hatte ich eine wunderbare Grill-Überraschungsparty. Es war ein toller Abend mit leggi Essen und lustiger Stimmung. Und so eine schöne Idee, über die ich mich sehr gefreut habe! Langsam wird mir klar, dass ich bald die Agentur verlasse und mein eigenes Baby aufbaue – ein komisches Gefühl. Doch wirklich realisiert habe ich das eh noch nicht. Sagte ich, dass die Diss zur Korrektur unterwegs ist? Nein, es geht alles unter.
Jetzt heißt es die letzten Sachen ins Auto schleppen und dann hit the road … Wochenende in Mainz und ich will streichen!

Chaos-Wonderland

Welcome … Chaos-Wonderland Die ersten Sachen in der alten Wohnung packen, alles ins Auto verfrachten und nach Mainz fahren. Das scheint der neue Ablauf. Sonntags spät nach Marburg zurück, dann während der Woche tagsüber arbeiten, abends ausmisten und am Ende der Woche wieder nach Mainz. Und dort erwartet mich das Chaos-Wonderland. Wie kann nur so […]

Weiterlesen →

Das Haus meiner Träume

Das neue Zuhause Es ist, wie es ist und ist vielleicht gar nicht so verwunderlich: Auch wenn mein Elternhaus außerhalb von Mainz in Zornheim stand, besuchte ich doch Kindergarten und Schulen in der Stadt. Mein Revier war die Oberstadt, wo ich meine Tage verbrachte. Dort steht auch das Haus, in das ich bald ziehe:  Es […]

Weiterlesen →

Es geht langsam los

Der Sekretär – aus alt mach neu Zurück aus Hamburg, wo ich ein wunderbares verlängertes Wochenende bei einer lieben Freundin verbracht habe. Ich habe die Tage total genossen und Kraft getankt. Das ist auch nötig. Die nächste Zeit wird heftig – meine Diss soll endlich fertig werden. Billy Wilder und ich haben so viele Jahre […]

Weiterlesen →