Sommerliche Götterspeisen …

Nein, ich meine nicht Götterspeise im Sinne von Kindergeburtstag 😉 Ich denke mehr an eine Frucht der Götter: Mango! Also empfehle ich einfach mal selbst gemachtes Mango-Eis und einen leckeren Mango-Drink. Für das Eis habe ich 3 Mangos geschält, klein geschnitten und sie dem Pürierstab ausgesetzt. Danach wanderten sie in den Standmixer, gefolgt von einem […]

Weiterlesen →

Leckeres für heiße Sommertage: Wassermelonensuppe

Gestern Abend habe ich eine großartige Wassermelonensuppe gegessen und kann sie nur empfehlen. Werde sie die Tage direkt selbst noch mal „kochen“. Da ich nach dem Rezept gefragt wurde, kommt hier auch die Anleitung – Rezept wäre fast zu viel gesagt, denn das Ganze ist so eine typische Koch-Gefühlssache …Also, man nehme:
1 Wassermelone (kleine bis mittlere Größe für 3 Personen)
Melonenfleisch schneiden, würfeln und mit dem Pürierstab zerkleinern
1 rote Chilischote klein schneiden und mit dem Pürierstab unter die Melonenmasse mischen
Pfeffern & salzen
Handvoll Minzblätter klein schneiden und hinzufügen
Saft einer ½ -1 Limette und 1 Orange (sonst Orangensaft) hinzugeben
Alles durchmischen, kalt stellen.Dazu passen hervorragend ein paar Garnelen – gerne mit Chili oder Knoblauch …

Die Suppe ist kalt, frisch, scharf, erfrischend und einfach fancy. Sicher nicht jedermanns Sache aber ich fand’s extrem groß!
Lasst es Euch schmecken!

Besinnliche Weihnachtszeit? Backwahn und vorausschauende Planungen

Angefangen hat es eigentlich damit, dass Dodo bereits Anfang November die ersten leckeren Cantuccini gebacken hat und die erste Tüte in der Agentur und der Familie großen Anklang gefunden hat. Dem guten Beispiel folgend, wollte ich also auch im November schon mit dem Backen angefangen. In meiner Kindheit hat meine Mutter mit mir gebacken: traditionell […]

Weiterlesen →