Unbezahlbar: Schwestern im Geiste

Als gebürtiges Einzelkind mit erweiterter Familie (wer mich kennt, weiß um diese Logik), weiß ich sehr gut um die Tatsache, dass man nicht immer blutsverwandt sein muss, um sich zugehörig und wie eine Schwester zu fühlen … Mit einer Freundin lache ich seit einigen Jahren darüber, dass man uns regelmäßig tatsächlich für Schwestern hält. Unsere […]

Weiterlesen →

Blick zurück … und nach vorn!

Strandsw

Zugegeben, der erste Monat des neuen Jahres ist nun schon fast vorbei, aber irgendwie hat das neue Jahr für mich gefühlt verspätet angefangen und bisher war noch nicht wirklich Zeit für einen Rückblick … 2012 war für mich wohl eines der aufregendsten, bewegtesten, stressigsten und auch schönsten Jahre – inhaltlich hätte es wohl auch für […]

Weiterlesen →

Alltagsfluchten

Rheinstrand_Reduit

Ich bin ja nicht umsonst nach Mainz zurückgekommen – mein Lokalpatriotismus ist durchaus vorhanden 😉 Aber manchmal vergisst man selbst, wie schön die Region hier ist und was man alles unternehmen kann! Das Problem ist nur, es gibt ja immer so viel anders zu tun. Entsprechend möchte ich zwar dies und das machen, aber natürlich […]

Weiterlesen →

Glück, Schicksal, Zufall …

Es gibt ja tatsächlich Glücksfälle, glückliche Zufälle, schicksalhafte Begegnungen bzw. Ereignisse. Ich wäre wohl nicht nach Marburg gezogen, hätte Medienwissenschaft studiert, viele tolle Menschen kennengelernt usw. hätte ich nicht vor einer gefühlten Ewigkeit beim Jobben eine nette Frau kennengelernt, die eine Tochter hatte, mit der ich, wie sich herausstellte, studierte. Diese Tochter wiederum plante nach […]

Weiterlesen →