Aus der Saisonküche: Holunderblütengelee

Es ist ja immer eine Frage von wenigen Tagen, um genau den richtigen Moment zu erwischen: Dann heißt es, Hounderblüten ernten und zu köstlichem Gelee zu verarbeiten.
Der zarte Duft zieht unaufhaltsam durch die Wohnung und macht schon richtig Appetit auf eine Scheibe Brot mit Gelee … Das schöne an dieser saisonalen Leckerei: Sie ist unkompliziert in der Herstellung – und hält über die Saison hinaus.
Schmeckt auf Brot und pur und ebenso im sommerlichen Drink 😉
Einfach genießen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.