Leckeres für heiße Sommertage: Wassermelonensuppe

Wassermelonensuppe_shakelt
Gestern Abend habe ich eine großartige Wassermelonensuppe gegessen und kann sie nur empfehlen. Werde sie die Tage direkt selbst noch mal „kochen“. Da ich nach dem Rezept gefragt wurde, kommt hier auch die Anleitung – Rezept wäre fast zu viel gesagt, denn das Ganze ist so eine typische Koch-Gefühlssache …Also, man nehme:
1 Wassermelone (kleine bis mittlere Größe für 3 Personen)
Melonenfleisch schneiden, würfeln und mit dem Pürierstab zerkleinern
1 rote Chilischote klein schneiden und mit dem Pürierstab unter die Melonenmasse mischen
Pfeffern & salzen
Handvoll Minzblätter klein schneiden und hinzufügen
Saft einer ½ -1 Limette und 1 Orange (sonst Orangensaft) hinzugeben
Alles durchmischen, kalt stellen.Dazu passen hervorragend ein paar Garnelen – gerne mit Chili oder Knoblauch …

Die Suppe ist kalt, frisch, scharf, erfrischend und einfach fancy. Sicher nicht jedermanns Sache aber ich fand’s extrem groß!
Lasst es Euch schmecken!

1 Antwort

Schreibe einen Kommentar