Es geht langsam los

Der Sekretär – aus alt mach neu
Zurück aus Hamburg, wo ich ein wunderbares verlängertes Wochenende bei einer lieben Freundin verbracht habe. Ich habe die Tage total genossen und Kraft getankt. Das ist auch nötig. Die nächste Zeit wird heftig – meine Diss soll endlich fertig werden. Billy Wilder und ich haben so viele Jahre miteinander verbracht, dass es kaum vorstellbar ist, wie es ohne sein wird. Großartig, denke ich! Denn so lange war es wahrlich nicht geplant … 😉
Parallel ist der Startschuss für den großen Umbruch gefallen: Es geht im Sommer nach Mainz zurück! Irgendwie hat sich das alles extrem schnell entwickelt. Da gibt es diesen lange gehegten Traum von der eigenen Agentur, irgendwann entstanden und lange tief in mir vergraben, weil nicht die Zeit war. Dann immer wieder hochgestiegen und auf einmal ist es soweit: Dodo und ich wagen den großen Schritt, den Sprung ins Abenteuerland Selbstständigkeit. Es hat sich einfach gefügt – wir haben einen Büroraum und ich eine Wohnung. Jetzt passiert alles gleichzeitig: Arbeiten und gleichzeitig die Zukunft vorbereiten, hier in Marburg langsam Abschied nehmen, ersten „Restaurierungsschüben“ nachgeben und bald in Mainz renovieren …

Schreibe einen Kommentar